Home

Fachblatt GALABAU

Hier finden Sie die aktuellen Ausgaben unseres Fachblattes als PDF

Fachblatt Brandschutz

Hier finden Sie die aktuellen Ausgaben unseres Fachblattes als PDF

Fachblatt Trockenbau

Hier finden Sie die aktuellen Ausgaben unseres Fachblattes als PDF

Gartenwelten 2016/2017

Hier online blättern

Natürlich gestaltet - Unendliche Plattenvielfalt

Terrassenplatten gibt es heute wirklich für jeden Geschmack und jeden Einsatz. Bei KANN finden Sie eine besonders große Vielfalt, mit der Sie Ihren Lieblingsplatz im Grünen ganz nach Ihren Vorstellungen arrangieren können.

Energieausweis vorzeigen lassen

Vor Abschluss eines Mietvertrags sollen Sie sich den Energieausweis zeigen lassen. Dies schützt Sie als Mieter vor bösen Überraschungen.

NOVOPAN® P3 Verlegespanplatte - EN 312/ EN 13986

NOVOPAN® P3 Verlegespanplatten mit umlaufendem Nut- und Federprofil entsprechen der EN 312 bzw. DIN EN 13986 und tragen das CE-Kennzeichen. Damit erfüllen sie höchste Ansprüche hinsichtlich Festigkeit und Qualität und eignen sich besonders für nichttragende Innenanwendungen im Feuchtebereich, d.h. bei kurzfristig erhöhter Feuchtebeanspruchung. Die NOVOPAN® P3 Verlegespanplatte kann überall dort eingesetzt werden, wo eine glatte und geschlossene Oberfläche gewünscht wird. So kann sie generell mit allen gängigen, nicht wasserbasierenden Beschichtungsmitteln behandelt werden.

Für repräsentative Hauseingänge

Ob für einen repräsentativen Hauseingang oder für einen sicheren Nebeneingang, mit Hörmann ThermoPro Türen finden Sie die richtige Tür für Ihre Einbausituation.

Knauf Rotkalk – Leben im Wohlfühlklima

„Wohlfühlen“ ist zu einem Schlüsselwort unserer Zeit geworden. Gerade dort, wo wir uns die meiste Zeit aufhalten – in unseren vier Wänden.

Nicht immer leisten jedoch die eigenen vier Wände einen Beitrag zu Gesundheit und Wohlbefinden.

Fassaden im Sandstein-Design

Knauf setzt neue Maßstäbe bei Wärmedämm-Verbundsystemen

Fassadenbekleidungen von Gebäuden sind nie nur rein funktional, sondern dienen immer auch der Repräsentation. Knauf Sandstein-Design verleiht wärmegedämmten Fassaden ein völlig neues Erscheinungsbild und eine ganz besondere Wertigkeit.
 

Neues Jahr, neues Wohnglück

Und schon wieder ist ein Jahr vorbei. Zeit, sich die guten Vorsätze für das nächste Jahr zu überlegen. Warum nicht der Familie etwas Gutes tun und den ungenutzten Dachboden ausbauen?

Eigentümer profitieren hierbei nicht nur von neuem, attraktivem Wohnraum, sondern auch von einer verbesserten Energieeffizienz ihres Hauses.

Glättspachtel Q4 - Glatte Wände und Decken liegen im Trend

Glatte Wände und Decken liegen voll im Trend. Sowohl im Innen- als auch im Außenbereich des Hauses wird mehr und mehr auf glatte Wand- und Deckenflächen gesetzt. Die Wirkung steht und fällt jedoch mit der Qualität des Untergrundes. Glatte Oberflächen erfordern des-halb ein hohes Maß an handwerklichem Geschick sowie qualitativ hochwertige Materialien, wie spezielle Glättspachtel.

So lüftet Deutschland

Über 41 Prozent der deutschen Bevölkerung sahen sich schon einmal mit dem Problem der Schimmelbildung in der eigenen Wohnung konfrontiert. Dies ergab eine repräsentative Studie der Humboldt-Universität zu Berlin im Auftrag des Dachfensterherstellers Velux.

Da regelmäßiges Lüften eine wirksame Möglichkeit ist, das Risiko der Schimmelbildung in Wohnräumen zu vermeiden, untersucht die Studie auch eingehender Lüftungsvorlieben und -verhalten der Deutschen.

Prüfen und sparen

Unsanierte Gebäude benötigen rund dreimal so viel Energie wie ein vergleichbarer Neubau. Prüfen Sie Sanierungsmöglichkeiten für Ihr Haus.

Energieausweis vorzeigen lassen

Vor Abschluss eines Mietvertrags sollen Sie sich den Energieausweis zeigen lassen. Dies schützt Sie als Mieter vor bösen Überraschungen.

Öffnungszeiten

Montag  - Freitag
07:00 - 18:00 Uhr

Samstag
08:00 - 13:00 Uhr

Neuer Service

Kontakt

Himmler Bauzentrum
Gretlade 6
31319 Sehnde-Höver
 

Fon: 0 51 32 / 87 90 - 0
Fax: 0 51 32 / 87 90 - 15
E-Mail: info@...

Wir sind auch bei Facebook

Weitere Aktionen